Unsere Vision

Neckertaler – eingeladen mit Gott zu leben!

Wir laden Neckertaler ein, mit Gott zu leben. Wir tun das durch unser Leben und unsere Worte, durch unsere Anlässe und in unserem Alltag.

Kraftquelle – Verbindung mit Gott

Die Kraftquelle für unser Leben ist die Verbindung mit Gott dem Vater, Jesus Christus und dem Heiligen Geist. Von ihm erwarten wir unsere Stärke. Diese Beziehung pflegen wir alleine und miteinander.

Grundlage – bedingungslos geliebt, um bedingungslos zu lieben

Gott liebt alle Menschen bedingungslos. Diese Liebe motiviert uns, unsere Mitmenschen ebenfalls bedingungslos zu lieben. Diese Liebe von Gott ist die Grundlage für unser Sein.

Kapital – gemeinsam statt einsam

Wir sind gemeinsam unterwegs. Im Miteinander ergänzen und ermutigen wir uns. Das ist unser Kapital, aus dem wir schöpfen und das unsere Gemeinschaft wertvoll macht.

Wirkung – handeln, nicht nur reden

Wir machen einen Unterschied, indem wir das, was wir erzählen, auch leben. Unser Handeln soll eine positive und lebensspendende Wirkung haben. Was wir sagen und tun, orientiert sich am Inhalt der Bibel.

Geschichte

1885 zog der erste Chrischona-Prediger, Paul Kübler, in Ebnat ein.

1889 kam Prediger Kübler auch ins Neckertal, um das Evangelium zu verkünden. Er scheute keinen Weg. In Brunnadern traf man sich vorerst bei Familie Fischbacher im Furt.

1920 wurde die Wirtschaft „Zum Landhaus“ von Chrischona gekauft. Es wurden Gottesdienste durchgeführt, welche von Predigern aus dem Toggenburg gehalten wurden.

1981 wurde Jörg Forrer als erster Prediger in Brunnadern eingesetzt. Das Haus und der Saal wurden umfangreichen Renovationsarbeiten unterzogen.

Vernetzung

Wir sind eine von über 90 Chrischona Gemeinden in der Schweiz und gehören zum Verein Chrischona Schweiz.

Wir sind Mitglied der Schweizerischen Evangelischen Allianz und somit auch der Evangelischen Allianz Toggenburg.

Mit den reformierten Landeskirchen im Neckertal pflegen wir eine freundschaftliche Beziehung.

Leitung

Simon Bäbler

Simon Bäbler

Pastor

Ich lebe schon seit meiner Geburt im Neckertal, genau genommen in Schönengrund. Nach der Oberstufe habe ich eine Ausbildung zum Betriebspraktiker gemacht. Nach 7-jähriger Tätigkeit im Technischen Dienst des Ausbildungsbetriebes begann ich Teilzeit am IGW in Zürich Theologie zu studieren. Während meines vierten und letzten Studienjahres habe ich in der Pfingstgemeinde in Herisau gearbeitet. Seit August 2019 bin ich Pastor der Chrischona Neckertal. Im Juli 2018 durfte ich Eveline heiraten. Nebst meiner Arbeit als Pastor arbeite ich als Mechaniker in einem Reparatur- und Schlossereibetrieb.

Christof Bäbler

Christof Bäbler

Gemeindeleitung

Seit ich lebe, wohne ich im Neckertal. Aufgewachsen bin ich in Mogelsberg und seit gut 30 Jahren wohne ich in Schönengrund. Ich bin gelernter Zimmermann, arbeite aber seit 1995 als Hauswart und Arbeitsagoge. Momentan bin ich in einem Sonderschulinternat tätig. Ich bin mit Agnes verheiratet. Gemeinsam haben wir drei erwachsene Kinder: Michaela, Simon (unser Pastor) und Janine. Seit 2008 bin ich in der Gemeindeleitung der Chrischona Neckertal. Ich bin für das Ressort Liegenschaften zuständig. Zudem vertrete ich die Chrischona Neckertal als Delegierter im Verein Chrischona Schweiz.

Thomas Ziegler

Thomas Ziegler

Gemeindeleitung

Gemeinsam mit meiner Frau und unseren drei Kindern sind wir vor einigen Jahren von St. Gallen ins schöne Neckertal gezogen. Wir lieben das Familienleben. Ich bin ausgebildeter Sozialpädagoge und arbeite seit über 20 Jahren in einem Heim für Menschen mit einer Beeinträchtigung in St. Gallen, vorwiegend als Gruppenleiter einer Wohngruppe. Eine Aufgabe, welche mich herausfordert, aber auch reich beschenkt. Meine erste Begegnung mit Jesus machte ich bereits in der Sonntagsschule vor vielen Jahren. Dort wurde gesät, was jetzt Früchte trägt. Der Glaube ist der zentrale Inhalt meines Lebens, in ihm ist das Leben. Seit 2019 bin ich nun Mitglied der Gemeindeleitung der Chrischona Neckertal. Wiederum eine Aufgabe, welche mich beglückt und erfüllt.

Geben

Wir sind eine Freikirche und finanzieren uns ausschliesslich durch freiwillige Zuwendungen. Gerne nehmen wir deine Spende dankend entgegen!

IBAN: CH88 0078 1145 5004 1290 7
Verein Chrischona Schweiz, Chrischona-Gemeinde Neckertal, Dorfstrasse 13, 9125 Brunnadern